News

Aktuell gibt es 3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

Veröffentlicht am 22.11.2021 um 11:01 Uhr

Aktuell gibt es 3 kostenlose Spiele im Epic Games Store

Noch bis Donnerstag um 17 Uhr gibt es die drei Indiespiele Never AloneGuild of Dungeoneering und KID A MNESIA EXHIBITION im Epic Games Store gratis. Dabei möchte ich euch ganz besonders den tollen Rätsel Plattformer Never Alone ans Herz legen, der mir damals auf PlayStation 4 einige schöne Stunden Spielspaß beschert hat. Wer Limbo mag, der sollte hier definitiv zuschlagen! Guild of Dungeoneering ist ein rundenbasierter Dungeon-Crawler-Card-Battler mit einer Besonderheit: Anstatt den Helden zu steuern, steuerst du den Dungeon um ihn. KID A MNESIA EXHIBITION ist hingegen mehr ein audio-visuelles Erlebnis als ein Spiel. Schaut doch einfach mal rein, wenn ihr mit der Musik von Radioheads etwas anfangen könnt, es kostet ja nichts. Ab Donnerstag gibt es dann eine Woche lang ein Spiel für alle Hobby-Jäger unter euch: theHunter: Call of the Wild. Zudem erhaltet ihr mit dem Antstream – Epic Welcome Pack ganze 1.090 Gems als Spielwährung, die man für Spiele, Herausforderungen und zeitlich begrenzte Turniere in Antstream Arcade nutzen kann. Mit mehr als 1.000 verfügbaren Titeln ist Antstream Arcade die größte Cloud-Plattform für Retro-Gaming.

 

Never Alone

Never Alone ist ein stimmungsvoller Rätsel-Plattformer, der zusammen mit den Iñupiat, indigenen Ureinwohnern Alaskas, entwickelt wurde. Er beruht auf einer traditionellen, seit Generationen überlieferten Geschichte.

Steuere beide Charaktere im Einzelspielermodus oder spiele im Koop mit einem Freund. Durchquere die frostige Tundra, springe über tückische Eisschollen, schwimme durch Unterwasserhöhlen und stelle dich bekannten und fremdartigen Feinden.

Fast 40 Älteste, Geschichtenerzähler und Mitglieder der Iñupiat haben an dem Spiel mitgearbeitet, das auf mehr als 75 „Beste Spiele des Jahres 2014“-Listen steht, bei den BAFTA Games Awards 2015 als „Best Debut Game“ (Bestes Debütspiel) ausgezeichnet wurde und bei den Games for Change Awards 2015 die Auszeichnungen „Game of the Year“ (Spiel des Jahres) und „Most Significant Impact“ (Bedeutungsvollstes Spiel) erhielt.

Du wirst beeindruckende Umgebungen erkunden, Heldentaten vollbringen und legendären Figuren aus Iñupiat-Geschichten begegnen – all das wird von einem meisterhaften Geschichtenerzähler in der Inupiaq-Sprache erzählt.

 

Guild of Dungeoneering

Mit den Karten aus deinen Gilden-Decks legst du Räume, Monster, Fallen und natürlich Beute aus! Währenddessen entscheidet dein Held selbst, wohin er geht und wogegen er kämpft. Aber wird er stark genug sein, um auch in den tiefsten Dungeons zu bestehen? Zwischen den Erkundungstouren in Dungeons verwaltest du deine Gilde, baust neue Räume, um neue Abenteurerklassen anzuziehen, und erweiterst dein Kartendeck mit mächtigeren Gegenständen.

Stelle als Dungeon Master den einstigen Ruhm deiner Gilde wieder her, indem du deine frischgebackene Heldengruppe übernimmst und zum Sieg führst! Locke, überrede und bestich deine Helden, damit sie die Dungeons abschließen, die du dadurch baust, dass du mit den Karten, die du erhältst, strategisch Räume, Monster und Beute platzierst.

 

KID A MNESIA EXHIBITION

KID A MNESIA ist ein fiebriger Traum, ein Gebilde, entstanden aus der Kunst und den Kreaturen, den Worten und Aufnahmen von Radioheads Kid A und Amnesiac von vor 20 Jahren, die neu zusammengefügt und mit neuem Leben erfüllt wurden.

Die verdrehten, beunruhigenden Illustrationen und Texte von Stanley Donwood und Thom Yorke, die als Begleitung zur Musik von Radioheads Kid A und Amnesiac entstanden, wurden enthüllt und in einem im Wald versteckten Gebäude mit dem Zeichenstift wieder zum Leben erweckt. Die Idee, was eine Ausstellung ist, wird so auf die Spitze getrieben ... oder in etwas ganz anderes verwandelt.

Die originalen Mehrspuraufnahmen von Kid A und Amnesiac werden verstreut und in einer Reihe von unmöglichen oder möglichen Räumen neu zusammengesetzt, die von ebenso unmöglichen oder möglichen Kreaturen bevölkert werden und umgeben sind von der Kunst von Stanley Donwood und Thom Yorke, die zur Jahrtausendwende entstand.

 

Weitere Newsmeldungen

Der PlayStation Adventskalender ist wieder da!

Der PlayStation Adventskalender ist wieder da!

01.12.2021 um 20:29 Uhr
Pünktlich zum 1. Dezember öffnet der offizielle PlayStation Adventskalender wieder seine Türchen. Ab heute könnt ihr jeden Tag tolle Preise gewinnen. Ihr nutzt dazu die Credits, die ihr für eure Trophäen... Weiterlesen »
Beyond a Steel Sky - Kurztest

Beyond a Steel Sky - Kurztest

30.11.2021 um 22:35 Uhr
Beyond a Steel Sky ist die lang ersehnte Fortsetzung des Kultklassikers "Benath a Steel Sky". Kein geringerer als Charles Cecil, Schöpfer der Reihe „Broken Sword“ und Dave Gibbson, legendärer Comic-Zeichner... Weiterlesen »
Kena: Bridge of Spirits jetzt als physische Handelsversion erhältlich

Kena: Bridge of Spirits jetzt als physische Handelsversion erhältlich

30.11.2021 um 18:25 Uhr
Kena: Bridge of Spirits konnte bereits auf der PlayStation 4, PlayStation 5 und auf dem PC über den Epic Store sehr gute Bewertungen und Spielerfahrungen einfahren. Dies ist auf Grund des hervorragenden... Weiterlesen »
theHunter: Call of the Wild kostenlos im Epic Games Store

theHunter: Call of the Wild kostenlos im Epic Games Store

26.11.2021 um 12:45 Uhr
Noch bis nächsten Donnerstag gibt es die Jagd-Simulation theHunter: Call of the Wild vollkommen kostenlos im Epic Games Store. Außerdem könnt ihr mit dem Epic Welcome Pack 1.090 Gratis-Gems für Antstream... Weiterlesen »
Lawn Mowing Simulator Ancient Britain DLC und Rasentrimmer Update für PC veröffentlicht

Lawn Mowing Simulator Ancient Britain DLC und Rasentrimmer Update für PC veröffentlicht

24.11.2021 um 15:25 Uhr
Lawn Mowing Simulator bekommt das erste DLC mit dem Ancient Britain DLC Paket und bietet folgende neue Bereiche, die anscheined von historischen Orten inspiriert worden sind:  The Royal Stones - Hier... Weiterlesen »